Integrale Pferdetherapie auf Fünf Linden

Körper und Hufe im Einklang

Hof "Fünf Linden" das sind

Ursula Sparr, Therapeutin für Horizontal®Therapie


Jens Sparr, Huforthopäde der DHG . Zu seinen Aufgaben gehört die Hufbearbeitung nach huforthopädischen Gesichtspunkten.

Seit fast 35 Jahren leben und beschäftigen wir uns mit Pferden und Hunden. In dieser Zeit hat man verschiedene Krankheiten und Verletzungen behandelt und manchmal stieß man an seine Grenzen.
Immer schon bestand ein großes Interesse und die Neugier auf alternative Behandlungsmethoden. Als wir dann während der Ausbildung von Jens zum Huforthopäden, die HT-Therapie auf dem Reha-Hof von Falk Lange und Corinna Ewert im Erzgebirge  kennenlernten, waren wir begeistert.
Die vielseitige und z. B. im Fall von Hufrehe schnelle, schmerzlindernde Wirkung, hat uns beeindruckt. Daraufhin beschlossen wir diese Art der Therapie in Verbindung mit artgerechter Haltung, ausgewogener Fütterung und der Hufbearbeitung die der Hufsituation angepaßt ist, auch im Norden anzubieten.